SC Banner

Sommercamp der Fußballschule OÖ
von 2.7. - 6.7.2018

Informationen

Anmeldung

Fußballschule OÖ


SC Online - OÖFV

OOeFV


Die Trainingskollektion wurde neu zusammengestellt!

Trainingskollektion

Trainingsset


SC Sportanlage

Karte SC Platz


SC St. Valentin Terminkalender

SC


SC Fotos 1946 - 2015

Link zu 5581 SC Fotos


Der SC St. Valentin bedankt sich bei seinen Sponsoren!

Dressensponsoren

Dressensponsoren

Nachwuchssponsoren

Nachwuchssponsoren

Firmenpartner

Firmenpartner


SC St. Valentin - Allgemein

Find us at Facebook

SC St. Valentin - Nachwuchs

Find us at Facebook

N e w s

Am Samstag, den 30. Juni 2018, findet um 16.00 Uhr auf dem SC-Platz die Nachwuchsabschlussfeier statt!

14.06.2018:

U9-Spiel gegen Garsten am 25.5.2018: Fotos von Renate Steffelbauer

10.06.2018:

Bericht von Rafael Mugrauer

Mit einem Punkt Vorsprung vor Verfolger Königswiesen reiste der SC St. Valentin zum letzten Meisterschaftsspiel nach Pabneukirchen. Tatkräftige Unterstützung kam von mehr als 70 SC-ler, welche mit dem Bus zum Auswärtsspiel anreisten, um die Mannschaft zum Titelgewinn anzufeuern. Unter den mitfiebernden Zuschauern befand sich auch Bürgermeisterin Mag. Kerstin Suchan-Mayr. Blitztabelle zu diesem Zeitpunkt: SC ist Meister
In den ersten 15 Minuten kamen jedoch die Hausherren besser ins Spiel und buchten deutlich mehr Ballbesitz für sich. Die Leitner-Elf wirkte anfangs noch etwas nervös und fand nicht so richtig ins Spiel. Doch zwingende Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware.
Die erste große Torchance bot sich in der 26. Minute: Nach einem perfekten Zuspiel stand SC-Stürmer Andreas Kurzmann plötzlich allein vorm Goalie, welcher den Schuss jedoch abwehren konnte. Auch die zweite gute Chance gehörte den Kickern des SC St. Valentin. Lukas Waidhofer verfehlte in Minute 29. das Tor nur sehr knapp.
Und plötzlich kam alles anders. Union Pabneukirchen verwandelte in der 32. Minute einen Freistoß zum 1:0. Da es im Parallelspiel noch 0:0 stand, war der SC zu diesem Zeitpunkt bei Punktegleichheit mit Königswiesen aufgrund der Tordifferenz nur noch Zweiter und somit kein Aufsteiger.
Bereits in Minute 38 erhöhten die Hausherren auf 2:0. Stürmer Kloibhofer stand alleine vor Goalie Christoph Binder und schob den Ball ins leere Eck. Ernüchternde Stimmung bei den zahlreich mitgereisten Fans und Zuschauern.
Doppelwechsel in der Halbzeitpause: Dominik Wimmer und Lukas Öllinger kommen für Lukas Ströbitzer und Kevin Buchberger.
Die zweite Halbzeit gehörte eindeutig dem SC. In Minute 52. konnte endlich der Anschlusstreffer zum 2:1 erzielt werden. Andreas Kurzmann verwandelte dabei einen Freistoß ins linke Kreuzeck. Sowohl bei den Spielern als auch bei den Zuschauern machte sich wieder Hoffnung und Selbstvertrauen breit und man glaubte wieder an die Chance.
Schreckmoment in Minute 57. Der Schiedsrichter, der schon mehrere überaus fragwürdige Entscheidungen während des Spiels getroffen hatte, zeigte nach einem Zusammenstoß zweier Spieler auf den Elfer-Punkt: Elfmeter für Pabneukirchen. Mit einer Glanzparade konnte Goalie Christoph Binder den Schuss abwehren und somit das Tor verhindern. Manche würde hier von ausgleichender Gerechtigkeit sprechen.
Beinahe im Gegenzug gelang dem SC das so wichtige Tor zum 2:2 durch Schlager Thomas. Die Stimmung war perfekt. Die Mannschaft kämpfte, das Publikum jubelte, das Station bebte. Blitztabelle zu diesem Zeitpunkt: SC ist Meister.
Zwischenzeitlich ging im Parallelspiel Königswiesen mit 3:0 in Führung. Das heißt die Valentiner brauchen noch ein zwingendes Tor, denn momentan sind sie wieder Tabellenzweiter und somit kein Aufsteiger. Es war wahrlich nichts für schwache Nerven.
Es wurde nochmal turbulent. In Minute 85. warteten alle auf den Pfiff des Schiedsrichters zum Elfmeter für den SC nach einem Foul an Lukas Öllinger. Doch dieser blieb aus.
Trotz spielbestimmender Schlussphase durch den SC St. Valentin konnte das rettende Tor nicht mehr erzielt werden. Mit großer Enttäuschung über den verpassten Meistertitel fuhr man schließlich nach Hause. Doch gerade in diesen Zeiten war der Zusammenhalt aller deutlich spürbar. Ein kleiner Trost an diesem Fußball-Sonntag.

Der SC St. Valentin gratuliert Königswiesen recht herzlich zum Meistertitel der 1. Klasse Nordost in einer wirklich spannenden Saison und bedankt sich bei seinen Spielern und allen Zuschauern und Unterstützern für diese großartige Saison. Und nach der Sommerpause geht’s dann wieder von vorne los...

Die Reserve unterlag nach 2:1 Führung noch knapp mit 3:4.

Spielbericht KM OOEFV
Spielbericht Res OOEFV

09.06.2018:

U9-Turnierform in Ernsthofen: Fotos von Renate Steffelbauer

04.06.2018:

Der erste Schritt zum Meistertitel ist getan und ein Konkurrent (ASKÖ Mauthausen) verabschiedete sich aus dem Dreikampf um Platz 1. Das 3:1 gegen die Sportunion Lasberg lässt uns vor der letzten Runde weiter einen Punkt vor der Union Königswiesen liegen. Am Sonntag wartet in Pabneukirchen das große Finale und der SC St. Valentin wird auf jeden Fall mit einem Bus anreisen! Anmeldungen bitte bei Hubert Ströbitzer jun.!

Die Gastgeber gingen nach einem herrlichen Lochpaß von Raphael Kronfuss auf Andi Kurzmann durch eben diesen mit 1:0 in Führung (Minute 22). Nach der Halbzeit waren wieder die beiden am 2:0 (62.) und 3:0 (67.) direkt als Torschützen beteiligt. In den letzten Minuten kamen die Lasberger noch zu einigen Möglichkeiten und die allerletzte wurde in der 90. Minute zum 1:3 durch Stefan Wald genützt. In Summe aber eine passable Partie des Tabellenführers bei hochsommerlichen Temperaturen.

Die Reserve war gegen das exzellente Konterspiel der Gäste machtlos und ging mit 0:4 unter.

Spielbericht KM OOEFV
Spielbericht Res OOEFV

Fotos von Hannes Draxler

Blau-Gelb-Kurier
Expertentipp auf ligaportal.at

03.06.2018:

Der SK Sturm Graz siegte auch bei der 15. Auflage des Internationalen Hermann Wallner Turnieres! Mit einem knappen 2:1 Erfolg über Austria Wien konnte man den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen! Platz 3 ging an die Red Bull Fußball Akademie aus Salzburg, die Flyeralarm Admira mit 3:1 besiegte! Vielen Dank an alle Teilnehmer, Schiedsrichter, Helfer und Zuschauer, es war wieder ein ganz toller Tag mit euch!

Turnierseite mit Berichten, Fotos und Ergebnissen

28.05.2018:

Mit dem sensationellen zweiten Rang kam unsere U12 vom Isar Cup in Moosburg (Deutschland) zurück! Unsere U14 belegte den 7. Platz! Gratulation an beide Teams!

Neu! Fotos!

Die Fahrt wurde übrigens mit unserem neuen Teambus durchgeführt, den uns Gerhard Weber mit Hilfe von vielen Sponsoren, die am Bus werben, kostenlos die nächsten Jahre zur Verfügung stellen kann!

Vielen Dank an Gerhard Weber und an die beteiligten Sponsoren (Auflistung und Foto folgen)!

25.05.2018:

Der Schlager in Mauthausen endete leider nicht so, wie wir es uns nach 70 Minuten verdient hätten, sondern so, wie wir in den letzten 20 Minuten (nicht mehr) agierten. Die Gäste begannen gut und kamen auch zu Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten. So ging Mauthausen mit 1:0 in Führung und bedankte sich nach einem kapitalen Schnitzer mit dem 2:0. Der Tabellenführer steckte aber nicht auf und verkürzte kurz vor der Pause durch Andi Kurzmann auf 1:2. Beinahe glückte vor der Pause auch noch der Ausgleich, diese Chance wurde aber abermals vergeben.

Die zweite Hälfte begann für uns ganz gut. Erst Gelb-Rot für einen Mauthausener nach Foulspiel an Lukas Öllinger, danach versenkte Andi Kurzmann den Ball zum 2:2 Ausgleich. Die Blau-Gelben hatten das Spiel nun im Griff, allerdings wurde man nicht allzu oft gefährlich. In den letzten 20 Minuten merkte man den einen Spieler mehr auf dem Platz leider gar nciht mehr und die Mauthausener Strategie mit den weiten Bällen auf Kevin Fabian sorgte immer wieder für Gefahr im Strafraum der Gäste. Dass die beiden Gegentore in den allerletzten Spielminuten fielen, ist natürlich schmerzhaft, trotzdem können wir noch immer aus eigener Kraft Meister werden. Nächsten Sonntag empfangen wir die Union Lasberg zum ersten der beiden Finalspiele.

Die Reserve unterlag nach einer schwachen ersten Halbzeit mit 0:4 (0:3).

Spielbericht KM OOEFV
Spielbericht Res OOEFV

Expertentipp auf ligaportal.at

19.05.2018:

Der SC St. Valentin besiegt Union Perg 1b mit 1:0. Torschütze war Andi Kurzmann! Somit geht's am Samstag mit vier Punkten Vorsprung auf Königswiesen zum Schlagerspiel nach Mauthausen!

Spielbericht KM OOEFV

18.05.2018:

Union Schönau - SC St. Valentin wurde 0:3 strafbeglaubigt. 1. Klasse Nordost

Die Reserve siegt in der Nachtragspartie in Schönau nach 1:3 Rückstand noch mit 6:3!

Spielbericht Res OOEFV

17.05.2018:

Bereits am Samstag (16.30Uhr) empfängt unsere KM die Union Perg 1b. Wir sind gewarnt, spielte doch dieser Gegner gegen Königswiesen 1:1!

Expertentipp auf ligaportal.at
Blau-Gelb-Kurier

Spielbericht KM OOEFV am Sonntag

17.05.2018:

Am Freitag fahren unsere U12 und unsere U14 zum Isar Cup nach Moosburg! Alles Gute für beide Mannschaften und viel Spaß und Erfolg in Deutschland!

14.05.2018:

Es war ein Tag, an dem nicht viel klappte. Man vergab die erste Riesenchance und erhielt im Konter das 0:1. Von 90 Minuten ist der Ball 88 in der Luft, kein Fußball für Feinschmecker. Die zweite Hälfte lief etwas besser, aber wir auch in einen Konter - 0:2! Dann gab es zwar schon noch einige gute Möglichkeiten, aber verwerten konnte man nur kurz vor Schluss eine einzige durch Manuel Oberaigner.

Dass der Spielbericht auf Seiten der Hausherren nicht korrekt ausgefüllt wurde, ist auf jeden Fall nicht unsere Schuld und wurde vom Schiri angezeigt. Am Donnerstag fällt in dieser Causa die Entscheidung.

Aufgrund eines sehr tragischen Todesfalles in Schönau wurde das Spiel der Reserve abgesagt und auf Freitag, 18.05.2018, 18 Uhr, verschoben.

Expertentipp auf ligaportal.at
Bericht auf ligaportal.at

Spielbericht KM OOEFV

09.05.2018:

Renate Steffelbauer hat aus 1000 Fotos die besten von den U7, U8 und U9 Turnierformen am 5. Mai herausgesucht! Vielen Dank!

Fotos

06.05.2018:

Die erste Hälfte gegen die Union Bad Kreuzen war nicht gerade von Höhepunkten geprägt, das Spiel plätscherte langweilige 45 Minuten dahin. Bis sich in der Nachspielzeit ein Verteidiger und der Tormann der Gäste nicht einig waren und Lukas Öllinger das Geschenk zur 1:0 Führung nützte!

In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber eindeutig stärker und Andi Kurzmann traf folgerichtig in Minute 52 zum 2:0. Danach gab es noch die eine oder andere Chance für die Gastgeber und eine ganz große für Bad Kreuzen, die Christoph Binder exzellent zunichte machte. In der letzten Viertelstunde waren beide Mannschaften mit dem Ergebnis zufrieden, nur ein nicht gegebener klarer Elfmeter für die Blau-Gelben war die einzige Aufregung! Nach dem Schlusspfiff durfte man sich wieder über die Tabellenführung freuen, am Sonntag folgt die Partie in Schönau!

Die Reserve erwischte nicht gerade einen guten Tag und unterlag mit 0:2.

Spielbericht KM am Sonntagabend
Spielbericht Reserve

"Experten"-Tipp auf ligaportal.at
Blau-Gelb-Kurier

04.05.2018:

Gestern begaben sich um 17.30 Uhr 6 bummvolle Busse vom SC-Platz Richtung Salzburg zum Halbfinalrückspiel der Europa League zwischen Red Bull Salzburg und Olympique Marseille! Trotz des unerfreulichen Ergebnisses war es ein toller Abend mit einer exzellenten Stimmung! Vielen Dank an Xaver und Uwe Schlager sowie an Reini Hirner, die maßgeblich für das Zustandekommen der Busreise und deren Organisation verantwortlich waren, und natürlich auch an alle weiteren Helferinnen und Helfer, die vor der Abreise die Busreisenden bewirteten!

Fotos von Hannes Draxler

03.05.2018:

Diesen Samstag finden von 9.00 - 12.15 Uhr wieder die Turnierformen U7, U8 und U9 auf der Sportanlage des SC St. Valentin statt. Schauen Sie sich die Stars von morgen an! Anschließend spielt um 14 Uhr unsere U16 gegen die SPG Aschach/Sierning/Neuzeug!

Spielpläne

01.05.2018:

Die Nachtragspartie gegen Altenberg begann mit starken Gästen, die früh attackierten und dem Gegner wenig Luft ließen. Mit dem 0:1 in der 5. Minute durch Lukas Öllinger kam dabei auch schnell Zählbares heraus. Danach kamen die Altenberger besser ins Spiel, ohne jedoch gefährlich zu werden. Auch in der zweiten Hälfte waren gute Chancen auf beiden Seiten Mangelware. Die allergrößte kurz vor Schluss hatten aber die Gäste, die etwas sehr unglücklich vergeben wurde. Somit blieb es beim knappen, aber verdienten Sieg für die Blau-Gelben!

Die Topsensation gelang unserer Reserve, die nach heroischem Kampf den überlegenen Tabellenführer mit 1:0 bezwang!

Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

Expertentipp auf ligaportal.at

28.04.2018:

Eine echt starke Partie lieferte unsere KM in Königswiesen ab. Man hatte den Gegner über die gesamte Spielzeit von vermutlich eh fast 100 Minuten sehr gut im Griff. In der ersten Halbzeit waren es mehrere extrem knappe Entscheidungen, die Andreas Kurzmann im Abseits stehen ließen. Die Gäste gingen nach einem Eckball durch Rene Brandl in Führung. Danach erzielte Andi Kurzmann das 0:2, allerdings entschied der Unparteiische nach einem kurzen Plausch mit dem Linienrichter doch auf Abseits. Egal, kurz darauf klingelte es dennoch, Andi Kurzmann traf erstmals im Frühjahr! Die Heimischen waren mehr als harm- und ideenlos, eine Chance von Florian Häusler war die einzige Ausbeute.
Die zweite Hälfte begann mit zwei guten Chancen auf beiden Seiten, die nicht genutzt werden konnten. Die St. Valentiner hatten die Partie weiter unter Kontrolle, wenn, dann kam über die linke Angriffsseite der Köngiswiesener Gefahr auf. Leider schieden Thomas Schlager und Rene Brandl verletzt aus. Und Schiri Pero Madzar lieferte kurz davor eine mehr als kuriose Entscheidung. Andi Kurzmann steht im Abseits, griff allerdings nicht ins Spiel ein, es kam somit den Regeln folgend auch kein Pfiff des Schiris. Der Tormann kommt aus dem Strafraum und nimmt den Ball in die Hand. Die Entscheidung des Schiris: Schiedsrichterball im Strafraum der Königswiesener (also "für" Köngiswiesen)! Vermutlich haben sogar die Akademiker im Heimpublikum den Kopf geschüttelt. Dann ging Marwin Dietachmayr durch und wird im Strafraum wie im Rugby gecheckt! Kein Pfiff! Der Linienrichter von letzter Woche stünde vermutlich jetzt noch heftig wachelnd an der Outlinie. In der Zwischenzeit hatten die Königswiesener auf 1:2 per Kopf verkürzt. Die Uhr stoppte bei 90 Minuten und man wartete schon sehnsüchtig auf den Schlusspfiff. Es waren sicher schon mehr als drei Minuten drüber gespielt, als der Schiri die Nachspielzeit von nochmals 4 Minuten anzeigte. Und wirklich kamen die Heimischen kurz vor der dreistelligen Spielzeitanzeige doch noch zum Ausgleichstor!

Und weiter sollte man sich über dieses Spitzenspiel nicht äußern, denn am 1. Mai wartet in Altenberg das nächste Spiel gegen einen sicher stärkeren Gegner.

Ein sehr gutes 1:1 erreichte unsere Reserve gegen den zuvor noch Zweitplatzierten.

Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

Expertentipp auf ligaportal.at
Bericht auf ligaportal.at

27.04.2018:

Fotos vom U9-Spiel Haidershofen - SC St. Valentin von Renate Steffelbauer
Fotos vom U9-Spiel SC St. Valentin - USV Dietach von Renate Steffelbauer

22.04.2018:

Man führt gegen die Union Mitterkirchen 2:0 und spielt bis dahin ganz passabel Fußball. Nach dem Schlusspfiff steht auf der Anzeigetafel 2:4. Und man findet keine richtigen Worte für das was dazwischen passiert ist.

Die Reserve kam zum ersten Sieg im Frühjahr, das 3:1 war absolut verdient!

Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

Blau-Gelb-Kurier
Expertentipp auf ligaportal.at

15.04.2018:

Nach vier Siegen im Frühjahr in Folge ging die Union Kefermarkt als Favorit in die Partie gegen den SC St. Valentin. Allerdings hatten die niederösterreichischen Blau-Gelben die Partie über 90 Minuten gut im Griff, ließen aus dem Spiel kaum gefährliche Situationen zu und siegten durch ein Tor von Manuel Oberaigner verdient mit 1:0!

Die Reserve haderte mit der bescheidenen Chancenauswertung und holte somit ein 0:0.

Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

Expertentipp von Christoph Reisinger, Sektionsleiter der Union Kefermarkt auf ligaportal.at

13.04.2018:

Am morgigen Samstag finden von 9.00 - 12.15 Uhr die Turnierformen U7, U8 und U9 auf der Sportanlage des SC St. Valentin statt. Schauen Sie sich die Stars von morgen an!

Spielpläne

12.04.2018:

Mehr als 220 Personen fuhren in 5 Bussen vom SC-Platz zum Viertelfinalmatch Red Bull Salzburg vs. Lazio Rom und sahen unserem Xaver Schlager beim sensationellen 4:1 Sieg auf die Beine! Exzellente Vorstellung, herzliche Gratulation nach Salzburg!

08.04.2018:

Der SC St. Valentin und der SC St. Pantaleon-Erla trennen sich 2:2 Unentschieden. Zwei Mannschaften ohne Selbstvertrauen, bei der einen ist es klar, bei der anderen nur schwer verständlich. Freuen kann man sich über das tolle Wetter sowie über den extrem guten Besuch. Zuvor gingen auch die Reserve-Teams mit dem selben Ergebnis vom Feld!

Spielbericht KM
Fotos von Renate Steffelbauer KM
Fotos von Eva Springer KM
Spielbericht Reserve
Fotos von Renate Steffelbauer Reserve
Blau-Gelb-Kurier
Expertentipp auf Ligaportal.at
Spielbericht auf Ligaportal.at

06.04.2018:

Fotos vom U9-Spiel SC St. Valentin - ATSV Stein von Renate Steffelbauer

02.04.2018:

Den exzellenten 5. Platz belegte unsere U11 bei der Bayern Trophy 2018! Herzlich Gratulation zu dieser tollen Leistung und vielen Dank an das Betreuerteam Sabine und Thomas Stauber für den hervorragend geplanten mehrtägigen Ausflug!

Bericht

01.04.2018:

Ein kleine und sehr junge Delegation fuhr dieses Jahr zum traditionellen Osterturrnier zu unseren Freunden nach Stätzling! Am Ende errreichte man verdient Platz 7! Mehr war im Augsburger Vorort nicht möglich, obwohl man nach und nach kämpferisch alles gab! Respektable Leistung Jungs! Ein Danke an die mitfahrenden Trainer Patrik Freinhofer und Gerald Ellmer!

31.03.2018:

Zwei knappe 0:1 Niederlagen kassierten Reserve und KM in Ried in der Riedmark! Am Sonntag folgen die Heim-Derbies gegen St. Pantaleon-Erla (14.30 und 16.30 Uhr)! Der Kampf an der Spitze ist jedenfalls mehr als spannend!

Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

25.03.2018:

Ein etwas holpriger Start war das 0:0 gegen Bad Zell im ersten Heimspiel der Saison. Eine Torchance für Andi Kurzmann in Hälfte 2 (Stange) war die einzige Ausbeute der Heimmannschaft. Die Gäste kamen zu etwas mehr Torchancen, ließen diese aber ebenfalls ungenutzt.

Die Reserve unterlag knapp mit 0:1 (0:0).

Blau-Gelb-Kurier
Spielbericht KM
Spielbericht Reserve

Fotos von Renate Steffelbauer

KM
Reserve

19.03.2018:

Noch einmal zu Xaver Schlager: Herzliche Gratulation zur Einberufung ins Nationalteam! Mögen es ihm noch viele SC-ler nachmachen!

18.03.2018:

Reserve und Kampfmannschaft heute abgesagt! Ersatztermin 1. Mai 2018!

Spielplan Frühjahr

10.03.2018:

Kunstrasen Pregarten (letztes Vorbereitungsspiel): Reichenthal - SC St. Valentin 2:5 (1:2)

Vorbereitungsplan

09.03.2018:

Der SC St. Valentin gratuliert dem SC-ler im Red Bull Salzburg-Dress, Xaver Schlager, zur starken Leistung beim 2:1 Sieg in Dortmund!

04.03.2018:

OOEFV-Verbandsanlage: SC Ernsthofen - SC St. Valentin 1:3 (0:2)

04.03.2018:

SK St. Magdalena und LASK Linz siegen bei den U7-Turnieren des SC St. Valentin!

Ergebnis U7-Turnier A
Ergebnis U7-Turnier B

03.03.2018:

SPG Niederneukirchen/Hofkirchen und Union Haid gewinnen die beiden U8-Turniere des SC St. Valentin!

Ergebnis U8-Turnier A
Ergebnis U8-Turnier B

02.03.2018:

Das Vorbereitungsspiel am Samstag gegen Admont wurde abgesagt!

25.02.2018:

SK St. Magdalena und Union Haag heißen die Sieger bei unseren beiden U10- Turnieren!

Ergebnis U10 - Turnier A
Ergebnis U10 - Turnier B

24.02.2018:

Die SPG SC Kronstorf/ASK St. Valentin siegt beim U13-Turnier vor dem SC St. Valentin! Das Senioren-Turnier gewinnt abermals Blau-Weiß Linz mit 5 Siegen in 5 Spielen!

Ergebnis U13 - Turnier B
Ergebnis Senioren - Turnier
Bericht Senioren - Turnier von Klaus Backfrieder

24.02.2018:

Kunstrasenplatz OOEFV:
Hellmonsödt - SC St. Valentin 4:2 (2:1)

17.02.2018:

Kunstrasenplatz Neuhofen/Ybbs:
KM: Pichling - SC St. Valentin 4:5 (3:1)
Res: Pichling - SC St. Valentin 4:1

11.02.2018:

Kunstrasenplatz Steyr: Haidershofen - SC St. Valentin 0:5 (0:2)

04.02.2018:

Der Sportliche Leiter und KM-Trainer Harald Leitner war auf der Gruppensitzung der 1. Klasse Nordost!

Hier geht's zum Spielplan fürs Frühjahr und hier zu einem Bericht von ligaportal.at!

04.02.2018:

Die U9 spielte beim Hallenturnier von ASKÖ Doppl-Hart mit!

Fotos von Renate Steffelbauer

03.02.2018:

Die Pressestelle des Kunstrasenplatzes in Pregarten meldet: Arbing vs SC St. Valentin 1:1.
Link zum Vorbereitungsplan.

27.01.2018:

Fotos gibt es vom U9-Turnier des ASK St. Valentin von Renate Steffelbauer

27.01.2018:

Die KM hat ihre erste Vorbereitungswoche hinter sich! Im ersten Test in Dietach trennte man sich vom Bezirksligisten SK Enns mit 2:2 (Tore: Kurzmann, Wimmer).

21.01.2018:

Die U9 belegt beim Hallenturnier der ASKÖ Mauthausen hinter LASK Linz Platz 2!

Fotos von Renate Steffelbauer

20./21.01.2018:

Die U8 und die U11 belegen jeweils Platz 4 beim JAKO-Hallencup!

13.01.2018:

Die U8 gewinnt auch das Turnier in Grein!

13.01.2018:

Fotos vom U9-Turnier in St. Florian (Renate Steffelbauer)

06.01.2018:

Der SK Enns verteidigte seinen Titel beim bullVestor Bandenzauber des ASK St. Valentin erfolgreich! Der SC St. Valentin war weniger erfolgreich und belegte den achten und somit letzten Rang!

Ergebnis

05.01.2018

Unsere U8 siegt beim Hallentunier in Haag! Die U12 belegt die Plätze 2 und 4, die U11 wird Fünfter und die U7 belegt den dritten Rang!

26.12.2017:

Austria Wien U19 besiegte in einem dramatischen und hochklassigen Finale Vorwärts Steyr mit 4:2 und sicherte sich somit den Turniersieg beim 30. Michael Muhr Jubiläumsgedenkturnier! Trotz guter Leistungen scheiterte unsere Kampfmannschaft an der im einstelligen Prozentbereich liegenden Chancenauswertung und belegte in der Vorrunde nur Platz 4.

Ergebnisse

Fotos von Hannes Draxler

18.12.2017

Das U11-Turnier A gewann ATSV Stein, das U11-Turnier B die SG Waidhofen/Ybbs! Am Sonntag folgte erst das U13-Turnier A mit dem Sieger aus Wien, dem 1. Simmeringer SC! Danach siegte das erstmals teilnehmende Team vom SV Krenglbach souverän beim Damen-Turnier!

Ergebnis U11-Turnier A

Ergebnis U11-Turnier B

Ergebnis U13-Turnier A

Ergebnis Damen-Turnier

11.12.2017

Die ersten Sieger unserer Hallenturnierserie stehen fest!

Das 10. Jürgen Stiftinger Gedenkturnier für U9-Mannschaften entschied in einem dramatischen Finale gegen die Wiener Austria LASK Linz mit 4:3 für sich!

Ergebnis 10. Jürgen Stiftinger Gedenkturnier (U9)

Fotos von Renate Steffelbauer

Mit Siegen für SKU Amstetten bzw. SV Garsten B endeten die U14-Turniere!

Ergebnis U14-Turnier A

Ergebnis U14-Turnier B

Die U12-Turniere gewannen ASKÖ Doppl-Hart und SK Vorwärts Steyr!

 

Ergebnis U12-Turnier A

Ergebnis U12-Turnier B

10.12.2017

Bericht von der Weihnachtsfeier von Stefan Fischer

06.12.2017

Am 3. Dezember fand im Vereinsheim die Nachwuchsweihnachtsfeier statt! Wie jedes Jahr wurden wieder einige Ehrungen vorgenommen:

 

Die Vereinsnadel erhielten:

Philipp Ellmer, Raphael Detter, Youssef Shaheen, Alsadek Shaheen, Lukas Stadlbauer, Tim Ruckensteiner, Manuel Aigner, Benjamin Stauber, Manuel Dorfmayer, David Heigl, Nico Cerpnjak und Hannes Steffelbauer!

 

Die fleißigsten Trainierer erhielten als Anerkennung vom Sportlichen Leiter, Harald Leitner, eine coole Trophäe überreicht:

Fynn Baumgarten, David Heigl, Manuel Dorfmayer, Felix Huber, Daniel Winninger, Gregor Spanyar, Gabriel Sandner und Florian Gruber!

 

Herzliche Gratulation an alle! Und ein Dankeschön an den Nikolaus, der unseren Spielern und ihren Geschwistern was Leckeres mitbrachte!

Fotos von Renate Steffelbauer

Die Nette Leit Night 2017 war wieder eine geniale Veranstaltung mit großartiger Stimmung, toller Band und bestens gelaunten Besuchern! Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben!

Fotos

FÜR ÄLTERE NEWS HIER KLICKEN